Kosten & Förderung

Für Beratung und psychotherapeutische Sitzungen fällt ein Stundensatz von 60 € an.

Abweichend vom Stundensatz gelten Festpreise für Massagen und Gruppenangebote.

Die Kosten für Entspannungskurse können im Rahmen der Gesundheitsförderung / Primärprävention nach $ 20 SGB V ganz oder teilweise erstattet werden.
Erkundigen Sie sich vor der Anmeldung für einen Kurs bei Ihrer Krankenversicherung bzw. sprechen Sie mich einfach an.

Der Stundensatz für Einzelsitzungen orientiert sich an der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GeBüH) Ziffer 19 bzw. an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP), wird jedoch in den allermeisten Fällen nicht von den Krankenkassen und Privatversicherungen übernommen.
Sie können die Ausgaben für Hypnose, Entspannungsmassage, Beratung und Psychotherapie jedoch unter Umständen steuerlich als außergewöhnliche Belastung geltend machen.